Logo Verein Aikido  Aikidogruppe ShoShin Heidenheim e.V.



Aikido

Die Entwicklung eines ruhigen, dynamischen inneren Zentrums kann eine Kraftquelle sein, aus der heraus ein situationsgemäßes Handeln möglich wird. Ein Weg zur Bildung eines solchen Zentrums ist Aikido.

Äußerlich betrachtet ist es eine rein defensive Kampfkunst, die Angriffe ohne Gegengewalt in wellen- oder kreisförmige Bewegungen lenkt. Die Natürlichkeit der Bewegung, die Stärkung der Lebensenergie und der Versuch, Konflikte gewaltfrei zu lösen, stehen im Mittelpunkt.

Da Körper, Seele und Geist im Aikido als eine Einheit betrachtet werden, dienen die körperlichen Übungen auch dazu, im täglichen Leben eine selbstbewusste Geisteshaltung zu entwickeln, die weitgehend frei von Aggression und Angst ist.

Aiki -   Harmonisierung der Bewegung und Energie von Angreifer und Verteidiger
Do   -   der Weg um Aiki zu erreichen


Aikido wurde in der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts in Japan von Morihei Ueshiba aus anderen Kampfkünsten heraus entwickelt (hauptsächlich Daitoryu Aiki Jujutsu).





Verein

Unser Aikido orientierte sich ursprünglich am Tendoryu Aikido (Shimizu Sensei). Jetzt liegt der Schwerpunkt auf Aikido Shinki Rengo (Michael Daishiro Nakajima Sensei).

                                                             Shinki Rengo
 
Nakajima Sensei lehrt unter dem Oberbegriff Shinkiryu Aiki Budo zusätzlich Daitoryu Aiki Jujutsu, Shinki Toho (letzteres ist eine Schwertkunstschule, die im Ittoryu seine Ursprünge sieht), Zen Meditation und eben
Aikido Shinki Rengo.
Aikido Shinki Rengo gehört direkt dem Aikikai-Honbu-Dojo in Tokio an.
 


Der Verein ist gemeinnützig und Mitglied im WLSB (Württemberger Landessportbund) und FABW (Fachverband für Aikido in Baden-Württemberg, Sektion Shinki Rengo).




Training


Jeder ist herzlich zum Training eingeladen.                
 
Training in Heidenheim ( Arthur-Hartmann Schule):

Trainingszeiten (nicht in den Pfingst-, Sommer- und Weihnachtsferien)
Mittwoch 19:00 - 20:30 Uhr    Aikido

Adresse:
Arthur-Hartmann Schule                               
Nibelungenstr. 41     
89518 Heidenheim

Link Schule

Hinweis: Von der Nibelungenstraße aus führt eine Treppe aufwärts zum Nebeneingang der Schule, dann im Gebäude die Treppe nach unten zur Sporthalle.


Als Bekleidung genügt anfangs normale, lange Sportbekleidung (möglichst ohne Reißverschlüsse, Schnallen oder sonstige harte Bestandteile). Später ist ein Gi (Judoanzug) mit weissem Gürtel bzw. ab 1. Dan mit schwarzem Gürtel üblich.


für zusätzliche Informationen:
  Kontakt


Training in Bartholomä (TSV Halle)

Trainingszeiten
Montag 19:00 - 21:00 Uhr    Aikido / Daitoryu Aiki Jujutsu


Link Aikido




Vereins-Lehrgänge


21./22. Nov. 2015
Helmut Theobald in Bartholomä - Aikido/Daitoryu/Shinki Toho
Ausschreibung
05./06. März 2016
Nakajima Shihan in Bartholomä - Aikido/Daitoryu
Ausschreibung

 




Impressum


Der Verein ist ins Heidenheimer Vereinsregister eingetragen.


1. Vorsitzender:


Bernhard Masur
Herbrechtinger Straße 60
D-89542 Herbrechtingen-Bolheim
Tel.: 07324-704629





                                 Stand  09. 11. 2015